Fragen und Antworten

Wichtige Informationen rund um Corona:

Liebe Feriengäste,

die weltweite Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 stellt unsere Volkswirtschaft vor großen Herausforderungen. Aber besonders deutlich ist und war der Tourismus betroffen. Noch sind viele Fragen offen und das Ausmaß ist nicht abschließend klar. 

Nachdem die Landesregierung Mecklenburg Vorpommern den Tourismus in MV am Nachmittag des 17.03.2020 untersagt hat, waren wir gezwungen, alle Buchungen mit Wirkung ab 19.03.2020 zu stornieren bzw. umzubuchen. 

Für alle Buchungen mit Anreise ab dem 18.05.2020 (Haupt- oder Zweitwohnsitz Mecklenburg Vorpommern) & ab dem 25.05.2020 (Wohnsitz (Haupt- oder alleinige Wohnung nach dem Bundesmeldegesetz) in einem anderen Land der Bundesrepublik Deutschland (Ausnahme Risikogebiete in Deutschland lt. tagesaktueller Info durch RKI) gelten die Allgemeinen Mietbedingungen (Anlage zum Mietvertrag).

 

Aktuelle Meldungen, Verordnungen & Informationen für Mecklenburg-Vorpommern finden Sie unter:

www.regierung-mv.de/corona/ und auf tourismus-mv/

Bitte beachten Sie:

  • im öffentlichen Personennahverkehr (Busse, Straßenbahnen und auch Taxis) sowie im Einzelhandel, also beim Einkauf in Geschäften wie zum Beispiel Supermärkten, ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ab dem 27. April 2020 verpflichtend vorgeschrieben.
  • bei Fahrten mit dem Zug und in anderen Situationen, in denen Menschen auf engem Raum zusammenkommen, wird die Nutzung eines Mund-Nasen-Schutzes dringend empfohlen. Dies gilt nicht für Kinder bis zum Schuleintritt und Menschen, die wegen einer Beeinträchtigung keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können.

 Allgemein 

Tourismus / Urlaub / Vermieter

Bundesregierung

Alle aktuellen Pressemiteilungen online nachzulesen unter: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus

Die Corona-Pandemie und die von der Bundesregierung und dem Deutschen Bundestag beschlossenen Maßnahmen wirken sich auf nahezu alle Lebensbereiche aus. Eine aktuelle Übersicht finden Sie unter: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus

Für die Vollständigkeit & Aktualität wird diesseitig keine Verantwortung übernommen. Bitte informieren Sie sich vor Buchung sowie vor Anreise.

 

BEACHTEN SIE BITTE DIE VORÜBERGEHENDE SCHLIESSUNG UNSERES GSA-BÜROS IN GÖHREN-LEBBIN FÜR DEN KUNDENVERKEHR  

Wir bleiben trotzdem erreichbar! Sie erreichen unser GSA-Büro während unsere Bürozeiten weiterhin telefonisch oder per Email.

Bitte haben Sie Verständnis für diese zz. notwendige Situation.

Wir freuen uns, Sie bei uns an der Mecklenburgischen Seenplatte begrüßen zu dürfen.

Bitte bleiben Sie gesund!

Wir sagen: Moin Moin & bis bald im schönen Mecklenburg Vorpommern – im Land zum Leben! 

Herzliche Grüße,

Ihr GSA-Team vom Fleesensee

 

Zahlt die Reiserücktrittsversicherung?

Eine Reiserücktrittversicherung zahlt nicht, wenn Urlauber aus Angst vor einer Ansteckung von ihrer Reise zurücktreten möchten. Sie treten in Kraft, wenn Urlauber vor Reiseantritt erkranken.

Informationen des Deutschen Ferienhausverbandes

Quelle: Aktuelle Information des Deutschen Ferienhausverbandes

Mit dem neuen Info-Portal corona-navigator.de bietet das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes Touristikern jetzt Zugang zu Nachrichten und Wissen über die aktuelle Lage. Corona-Navigator gibt Orientierung für die Tourismuswirtschaft. corona-navigator.de

Informationen und Pressemitteilungen der Landesregierung

Aktuelle Informationen der Landesregierung finden Sie unter nachfolgendem Link -> Wichtige Informationen der Landesregierung MV zum Coronavirus

Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben am 16. März 2020 folgende Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland vereinbart: -> Leitlinien Bundesregierung

Ich reise später an...
Eine spätere Anreise ist kein Problem und bei GSA-Ferienobjekten völlig stressfrei, da Sie mit dem Schlüsselkasten-Code auch spät am Abend somit an die Objektschlüssel kommen und Zutritt zum Ferienobjekt erhalten.
 
Fragen zur Kurabgabe
In den meisten Ferienorten herrscht Kurabgabepflicht. Diese wird bei GSA-Ferienobjekten in die Mietverträge inkludiert. Die Kurabgabesatzung senden wir Ihnen mit Ihren Mietvertragsunterlagen.
Weitere Infos dazu erhalten Sie mit Ihren Anreiseinfos von unserem GSA-Team per Email.
 
 
 
 
Kann ich Bettwäsche und Handtücher buchen
Sie können optional pro Person Bettwäsche und Handtücher gegen Gebühr buchen. Dieses muss spätestens 5 Wochen vor Ihrer Anreise schriftlich per Email von Ihnen gebucht und vor Anreise Ihrerseits bezahlt sein. Vor Ort ist eine Nachbuchung von Wäsche generell ausgeschlossen. Bitte prüfen Sie dieses vor Ihrer Anreise.
 
Fragen zum Reiserücktritt
Wir empfehlen nach erfolgter Buchung eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen (sofern Sie keine haben). Infos dazu finden Sie auf diesem Portal unter Service unter -> Reiserücktrittversicherung. Sofern Sie stornieren müssen, beachten Sie bitte die Allgemeinen Mietbedingungen, die u. a. das Stornorecht regeln. Diese finden Sie bei allen GSA-Ferienobjekten im Inserat. Des Weiteren erhalten Sie diese bei Buchung mit den Mietvertragsunterlagen.

Wir wünschen Ihnen eine stressfreie Anreise, einen entspannten Aufenthal. Unser GSA-Büro in Göhren-Lebbin steht Ihnen gerne bei Fragen oder Problemen zu den angegebenen Öffnungszeiten telefonisch oder per Email zur Verfügung.
Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen
X